0aeedbb8

9.1.4. Die Reparatur der Kupplung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie druck- die Disk und den Deckel auf das Vorhandensein der Beschädigungen oder die Biegung. Bei der Beschädigung ersetzen Sie beide Details im Satz. Prüfen Sie den Zustand der Federn der getriebenen Disk und schlizewoje die Vereinigung. Da samaslennyje die Laschen der Kupplung nicht gereinigt werden, ist nötig es für den ähnlichen Fall die getriebene Disk zu ersetzen.
  2. Prüfen Sie die Laschen der Kupplung auf die Möglichkeit ihrer Nutzung, dabei die Entfernung von der oberen Oberfläche der Lasche bis zur oberen Seite der Niete (die Illustration niedriger gemessen). Wenn der Umfang weniger 0.30 mm bildet, ist nötig es die Disk zu ersetzen. Die Disk ist nötig es zu ersetzen, und wenn sich dieser Umfang der Grenze des Verschleißes nähert.

Die Messung der Dicke der Lasche der getriebenen Disk bis zu den Köpfen der Niete.

  1. Um das Schlagen seiner getriebenen Disk zu prüfen ist nötig es auf dem herankommenden Kern oder der Welle der Kupplung zwischen den Zentren der Drehwerkbank zuzudrücken. Stellen Sie ziferblatnyj den Indikator neben der Disk so fest damit mess- schtschup zum Rand der Disk, und zwar in 95 mm (den Vergasermotor) oder 102.5 mm (andere Motoren) vom mittleren Punkt der Disk angrenzte ("R" auf der Illustration ist es niedriger). Langsam lesen Sie prowernite die Disk des Gerätes eben ab. Wenn die Bedeutung als 1.0 mm ist mehr, kann man die Disk von den Zangen vorsichtig ebnen. Andernfalls ersetzen Sie die Disk. Prüfen Sie die Kupplung der Nabe der getriebenen Disk auf schlizewom die Vereinigung der Welle der Kupplung. Dazu ziehen Sie die Disk an und ergreifen Sie für den äußerlichen Rand groß und hinweisend von den Fingern. Nach der Richtung des Drehens schieben Sie die Disk dorthin-hierher zu. Wenn es ljuft mehr 0.8 mm gibt, gibt es in schlizewom die Vereinigung den Verschleiß. Den Grund es ist nötig es in der getriebenen Disk meistens zu suchen. Prüfen Sie die inneren Enden der Finger diafragmennoj die Federn auf den Verschleiß. Wenn es die tiefen Spuren des Verschleißes gibt, muss man die ganze Kupplung ersetzen. Die Enden diafragmennoj die Federn sollen sich auf einem Niveau innerhalb 0.8 mm befinden.
Die Messung des Schlagens der getriebenen Disk. Den Indikator laut dem Umfang des Radius "R" festzustellen. Wenn es erforderlich ist, ein wenig, von den Zangen zu ebnen.
  1. Die pognutyje Finger kann man aufrichten. Dazu wird das spezielle Instrument gewöhnlich verwendet, wie gezeigt in der Illustration ist es niedriger, man kann im Stahlstreifen den Schlitz jedoch durchschneiden und, die Enden, wie gezeigt in der Illustration biegen.
Das Beugen der Enden der Finger diafragmennoj die Federn.