0aeedbb8

9.2.1. Die Abnahme und die Anlage

Die Abnahme und die Anlage der Antriebswellen verwirklichen Sie zusammen mit der Nabe und der Wendefaust, diese Arbeiten sind im Kapitel die Aufhängung und die Lenkung beschrieben. Dann trennen Sie die Antriebswelle von der Wendefaust ab, wie es im selben Kapitel beschrieben ist.

Entfernen Sie den Sperrring aus dem Falz auf dem inneren Ende der Antriebswelle, da es immer ersetzt werden soll. Wenn man nur die Antriebswelle abnehmen muss, folgen Sie den untenstehenden Hinweisen:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schwächen Sie die Muttern des Rads und die Mutter der Wendefaust, wenn das Rad auf der Erde kostet und stellen Sie den Vorderteil des Autos auf die Stützen fest.
  2. Werden den Support der Bremse von der Wendefaust und podwjaschite vom Abschnitt des Drahtes auf der Vorderachsfederung abschrauben. Geben Sie den Support nicht ab, auf dem Bremsschlauch zu hängen. Nicht mehr drücken Sie das Bremspedal, bis der Support wieder bestimmt sein wird.
  3. Entfernen Sie die Mutter des Kugelgelenkes des Steuerluftzuges und nehmen Sie das Gelenk mit Hilfe des herankommenden Abziehers vom Hebel des Steuertrapezes (siehe die Abteilungen die Lenkung ohne Hydroverstärker und die Lenkung mit dem Hydroverstärker (serwouprawlenije)) ab.
  4. Trennen Sie scharnirnoje die Vereinigung auf der oberen Seite der Wendefaust (siehe die Abteilung die Vorderachsfederung), ziehen Sie die Wendefaust nach draußen zurück und schlagen Sie die Antriebswelle aus der Wendefaust vom Hammer aus dem Leichtmetall aus. Zur Vermeidung der Beschädigungen des Schnitzwerks der Antriebswelle ist nötig es wieder die Mutter auf die Welle anzuschrauben, bis die äußerliche Seite in gleicher Höhe mit der Welle wird. Sie folgen, um dabei die Gummimanschetten der Antriebswellen nicht zu beschädigen. Um die Gummimanschette ist es obmotat den dicken Lappen möglich. Kann sein, dass für die Abnahme der Abzieher gefordert wird.
  5. Nehmen Sie die Antriebswelle aus der Getriebe heraus. Wenn die automatische Getriebe bestimmt ist, muss man die rechte Welle abnehmen, bevor man die linke Welle auspressen kann. Bei der Abnahme der Welle aus der Getriebe gelten Sie auf folgende Weise:
    • Bei der Abnahme der rechten Welle (die Illustration ist es niedriger) ohne hartnäckiges Lager stellen Sie den großen Schraubenzieher oder die Montierung ein, vorgeführt auf der Illustration ist es in der Weise niedriger, in den Spielraum zwischen dem Gelenk und der Getriebe und drücken Sie vom starken Ruck des Schraubenziehers aus.

Den Schraubenzieher hinter dem Gelenk der gleichen Winkelgeschwindigkeiten, damit otschat das Gelenk der gleichen Winkelgeschwindigkeiten von der Getriebe (der rechten Antriebswelle) festzustellen.

    • Bei der Abnahme der rechten Welle vom hartnäckigen Lager stellen Sie den Schraubenzieher auf vorgeführt auf der Illustration niedriger als Stelle fest und drücken Sie die Welle auf dieselbe Weise aus.
Die Abnahme der Antriebswelle aus der Getriebe beim bestimmten hartnäckigen Lager (der rechten Welle).
    • Bei der Abnahme der linken Antriebswelle bei der bestimmten Handgetriebe muss man den großen Schraubenzieher verwenden. Stellen Sie sie in vorgeführt auf der Illustration niedriger als Stelle und otoschmite vom kurzen Ruck den Griff des Schraubenziehers nach innen ein, damit der Sperrring der Welle aus dem Falz hinausgesprungen ist.
Die Abnahme der Antriebswelle aus der Getriebe bei der bestimmten Handschachtel (der linken Welle).
    • Bei der Abnahme der linken Antriebswelle bei der bestimmten automatischen Getriebe ist die Arbeit ein wenig schwieriger, da man die Welle andererseits die Getrieben vom langen Schraubenzieher ausschlagen muss, der die gehende durch und durch Schneide haben soll, um den Griff nicht zu beschädigen. Die Anlage des Schraubenziehers ist oben auf der Illustration niedriger vorgeführt. Der Schraubenzieher soll auf die vorgeführte Stelle festgestellt werden. Unbedingt folgen Sie, um dabei das Zahnrad des Differentiales oder die Welle des Zahnrades nicht zu beschädigen. Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge. Immer ist nötig es das Netz auf der entsprechenden Seite der Getriebe zu ersetzen. In den Werkstätten Nissan werden einstel- oprawki für die Netze verwendet. Da es solche oprawok zur Verfügung bei den Liebhabern meistens nicht gibt, ist nötig es bei sabiwanii des Netzes äusserst vorsichtig zu sein.

Die Abnahme der linken Antriebswelle bei der bestimmten automatischen Getriebe. Die Welle vom Schraubenzieher auszuschlagen. Den Schraubenzieher in 5 mm vor der Achse des konischen Zahnrades festzustellen

1 — der Schraubenzieher
2 — die Welle des Zahnrades des Differentiales
3 — die Antriebswelle
4 — das Zahnrad des Differentiales
  1. Stellen Sie auf das Ende der Welle den neuen Sperrring fest und stellen Sie die Welle schlizami ins Zahnrad des Differentiales ein. Stark drücken Sie auf die Welle, bis der Sperrring in borosdke die Zahnräder zugeklinkt werden wird. Danach schlürfen Sie für die Welle stark, um zu prüfen, ob der Sperrring zugeklinkt wurde. Alle anderen Arbeiten erfüllen Sie in der Rückreihenfolge., Nachdem, die Räder auf der Erde wieder stehen werden, ziehen Sie die Mutter der Antriebswelle mit der Bemühung 235 - 310 N·m fest, stellen Sie den Riegel der Mutter und saschplintujte die Mutter und den Riegel der Mutter der Welle fest. Alle übrigen Momente des Zuges sind in den Spezifikationen am Anfang des Kapitels angegeben.